Teilnehmer-Stimmen zu von Herbert Hofmann geleiteten Seminaren

Wenn du etwas wissen willst - lies darüber.

Wenn du etwas lernen willst - studiere es.

Wenn du etwas meistern willst - unterrichte es."

  SSS Harbhajan Singh Khalsa Yogiji, 1929-2004

"Den Basiskurs für Systemische Familienberatung mit Mediation und Coaching von Herbert Hofmann kann ich wirklich empfehlen. Seine Präsenz und Empathie als Seminarleiter schaffen eine positive Atmosphäre für Seminarteilnehmer mit unterschiedlichem Hintergrund. Wir haben systemische Praxis nicht nur gelernt sondern auch erlebt. Herbert Hofmann kombiniert aktuelle Theorie aus dem systemischen Fachbereich mit Diskussionen und schafft einen sicheren Raum für das Üben der Praxis in Rollenspielen. Meine Seminarziele, passende Werkzeuge an die Hand zu bekommen und mein Wissen mit mehr Sicherheit weiterzugeben, habe ich erreicht. Vielen Dank, Herbert."

Trina Roll, M.Sc., Psychologist, Preist, trinalroll.wordpress.com/connectionsforlife


"Herbert Hofmann versteht es, sein fachliches Wissen interessant zu vermitteln und hat dazu immer gute Seminarunterlagen zur Vertiefung im Gepäck. Sein Einfühlungsvermögen und seine warmherzige Art machen es Seminarteilnehmern leicht, Feedback anzunehmen. Alles in allem war es für mich ein tolles Seminar zum 'Systemischen Coach' in wertschätzender Atmosphäre. Vielen Dank dafür!"

Antje Neuborn, Destiny Coaching Hannover


Blick in den Park von Schloss Monaise.
Blick in den Park von Schloss Monaise.

"Das Grundlagen vermittelnde Mediationsseminar mit Herbert Hofmann hat mir sehr gut gefallen. Er versteht es, durch seine angenehme und wertschätzende Art eine entspannte Lernatmosphäre entstehen zu lassen. Hilfreich waren hierbei auch die gemeinsamen Spaziergänge im Schlosspark (Foto) und die Mahlzeiten. Die Rollenspiele sind eine gute Möglichkeit, sich selbst als Mediatorin zu erproben und im Feedback durch die konstruktive Kritik der Gruppe neue Impulse zu erhalten. Herbert Hofmann ist es gut gelungen, auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Gruppe einzugehen. Ich wünsche ihm für seine weitere Arbeit viel Erfolg!"                                                   
                                                                                                      Cornelia Wagner-Behles, Dipl. Sozialarbeiterin, Trier


"Mediation ist mehr als ein Verfahren, es ist eine Auffassung und eine Haltung, die durch dieses Verfahren zum Ausdruck kommt. Insofern waren die Tage nicht nur ein Lehrseminar, sondern auch eine Lehrstunde in Wertschätzung und eine Bereicherung, die weit über den den Arbeitsalltag hinaus reichen kann. Wesentlichen Anteil daran hatte Herbert Hofmann, der es als Trainer sehr gut versteht, die Inhalte des Verfahrens, aber eben auch die dahinterstehende Haltung eindrucksvoll zu vermitteln. Dafür nochmals herzlichen Dank."

 Stefan Zawar-Schlegel, Geschäftsführer www.taw-trier.de


"Herbert Hofmann lebt Mediation. Die Ausbildung bei ihm hat mir sehr viel Spaß gemacht und war rund um eine Bereicherung. Er versteht es, die Inhalte lebendig darzustellen und immer wieder mit Praxisbeispielen zu untermauern. Von seiner ruhigen und wertschätzenden Art kann man nur profitieren – beruflich und fürs Leben. Danke dafür!"

 Alexandra Stöhr, Lehrtrainerin (DVNLP) www.r-evolution-coaching.de


"Auch auf diesem Wege noch einmal ein herzliches Danke für das wirklich tolle Mediations-Seminar, das für Herz, Geist und Seele bereichernd war. Darin wurden viele Dinge freigesetzt, die nun auch weiter gepflegt werden wollen. Ein neuer, sehr interessanter Weg tut sich hier auf, und auch wenn ich noch nicht genau weiß, wohin er mich führt, so macht es schon Spaß, ihn einfach nur zu gehen. Bekanntlich ist ja der Weg das Ziel... ."

Jeanette Henseler - DIE MEDIATORIN, Pluwig


"Das Seminar 'Systemisches Coaching' mit Herbert Hofmann habe ich als Bereicherung und Geschenk für meine persönliche und berufliche Laufbahn empfunden. Als Dozent verstand er es, Sachverhalte und Lerninhalte auf einem hohen fachlichen Niveau zu transportieren. Besonders bereichernd waren dabei  die vielen praktischen Übungssequenzen, in der jeder Teilnehmer die Gelegenheit bekam, theoretisches Wissen praktisch umzusetzen. Herr Hofmanns Arbeitsweise ist sehr wertschätzend, zielorientiert und von konstruktiver Kritik geprägt. Vielen Dank dafür."

Sabine Walther, Diplom Sozialpädagogin, Ziegelheim


"Das Seminar 'Systemisches Coaching' mit Herbert Hofmann war ein anspruchsvolles und ein lebendiges Entwicklungserlebnis. Im Mittelpunkt standen die professionelle Vermittlung der theoretischen Grundlagen des ressourcenorientierten Coachingprozesses sowie die Möglichkeiten der Umsetzung in der Praxis. In einer sehr wertschätzenden Art und Weise hat uns Herbert Hofmann an seinen reichen Erfahrungen in den Bereichen Gewaltfreie Kommunikation, Konfliktmanagement, Mediation und Coaching teilhaben lassen. Er hat uns ständig sein Zutrauen in unsere Fähigkeiten spüren lassen. Mit umfangreicher theoretischer Wissensvermittlung, zahlreichen Beispielen aus der Praxis und parallel absolvierten Übungen war ich in jeder Phase der Ausbildung gefordert. Des Weiteren haben wir zu allen Themen wertvolle Literaturhinweise und aktuelle Informationen zu neuesten Trends und Strömungen im Coaching bekommen. Das Seminar war für meinen weiteren persönlichen und beruflichen Weg sehr wertvoll und unser Dozent Herbert Hofmann eine außergewöhnliche menschliche Bereicherung. Herzlichen Dank dafür!"

Lutz Köhler, Fuchshain


"In dem Coaching-Seminar von Herbert Hofmann wird die Gelegenheit geboten, sich differenziert mit Kommunikation auseinanderzusetzen. Die Techniken des Systemischen Coachings werden in wertschätzender Atmosphäre mit unterschiedlichen Methoden vermittelt, die den Verschiedenheiten der TeilnehmerInnen entsprechen. Ein Gewinn besonders für alle, die im sozialen Bereich tätig sind."      

Dr. Barbara Rinken, Bremen


"Herbert Hofmann versteht es mit einer Leichtigkeit komplexe Sachverhalte zu vermitteln, wie es nur möglich ist, wenn man - wie er - sowohl über geistige als auch Herzensbildung verfügt. Wertschätzende Kommunikation ist ihm zur zweiten Natur geworden, er lebt sie. Einen besseren Dozenten zu den Themen 'Mediation' und 'Coaching' kann frau sich nicht wünschen. Danke für vier im besten Sinne anstrengende anregende Wochen.“

Anita Zimmermann-Buder, Stuttgart


"Die Ausbildung zur Mediatorin bei Herbert Hofmann hat mir viel Freude bereitet. Er versteht es, Lerninhalte anschaulich zu vermitteln und dabei auf die Seminarteilnehmer individuell einzugehen und sie in ihrem ureigenen Wesen anzunehmen, zu respektieren und wertzuschätzen. Dabei orientiert er sich an einer Lebenseinstellung fernab von Bewertung und Verurteilung, sowohl im Umgang mit seinen Seminaristen als auch mit seinen Klienten, die ihm ermöglicht, jeden dort abzuholen, wo er gerade steht, ihn vorurteilsfrei und bedürfnisgerecht auf seinem Weg zu begleiten und ihm neue Einsichten in eine übergeordnete Sicht der Dinge und zwischenmenschlichen Konflikten zu gewähren. Damit vermag er jedem Einzelnen neue Perspektiven, nicht zuletzt im Umgang miteinander, zu eröffnen. Daher wünsche ich ihm für die Zukunft noch viele Medianten, denen er mit seinen Qualitäten wertvoller Wegbegleiter sein kann und noch viele Auszubildende, die von seiner Herzenswärme und seiner facettenreichen Weltsicht nur profitieren können. Seminare bei Herbert Hofmann sind eine Bereicherung."

Monika Kiehne-Gawlick, München, www.praxis-kiehne-gawlick


"Die Weiterbildung zum Systemischen Coach/zur Mediatorin war eine sehr spannende, erfüllte und bewegende Zeit. Herbert Hofmann beherrschte als Dozent die perfekte Mischung aus fachlich fundiertem Input und Raum für Feedback und Eigenleistung der Teilnehmer. Ein beeindruckendes Allgemeinwissen und feinwürzigen Humor gab es obendrauf. Die empathische und respektvolle Kommunikationskultur des Seminars begleitet mich nach wie vor in meinem Alltag. Eine riesige Bereicherung für mein berufliches und privates Leben! Ganz herzlichen Dank dafür."

Gabriele Kottlorz, Wietze, www.kuntze-cundc.de


"Zu Beginn des Seminars 'Grundausbildung Mediation und Systemisches Coaching' sagte Herbert Hofmann: 'Sie werden am Ende dieser vier Wochen die Welt aus einer anderen Perspektive betrachten.' Er sollte Recht behalten. Es war eine sehr intensive und anregende Zeit, mit  vielen neuen Impulsen. Insbesondere seine entspannte und wertschätzende Art Wissen zu vermitteln, haben mich sehr beeindruckt. Vielen Dank dafür!“

Gabriele Gottheil, Bremen


Tipps: Entdecken Sie die aktuellen Schulungsangebote von Herbert Hofmann und schreiben Sie eine Seminar-Rückmeldung einfach hier.