Karteikarten-PDF MÄRCHENHAFTE MEDIATIONEN (I)

Die Rollenspiele zum Buch MÄRCHENHAFTE MEDIATIONEN sind optisch so gestaltet, dass Sie diese als Kopiervorlage für die einzelnen Rollen-Beschreibungen auf Karteikarten verwenden können. Jede Mediations-Phase sollte ohne Unterbrechung durchgespielt und erst hinterher besprochen werden.

 

132 DIN-A-6-Karteikarten auf 34 DIN-A-4-Seiten

 

Wie in jeder guten Mediation üblich, wird auch hier konsequent für die Allinformiertheit aller Spieler, also der Mediationsteilnehmer und der Auszubildenden und Beobachter gesorgt, indem zu Beginn, vor der Rollenverteilung, das zum jeweiligen Rollenspiel passende Märchen in aller Ruhe vorgelesen wird.

 

Anschließend ist eine kleine Pause hilfreich, damit die Geschichte "sacken" kann. Eventuell müssen aber auch erst einmal Verständnisfragen zu dem Märchen geklärt oder diskutiert werden, um es inhaltlich zu begreifen und in seiner Dimension wahrzunehmen.


Los geht’s – die Rollenverteilung


Wenn sichergestellt ist, dass das Märchen verstanden wurde, werden die Rollen verteilt, ohne, dass Rolleninformationen herausgegeben wurden. Alle zusammen erhalten die "Information für alle" durch gemeinsames Vorlesen dieser einleitenden und für alle gleichen Spielinformationen.

 

Sodann verlassen alle Spieler den Raum und erhalten draußen jeweils "ihre" Rollenspiel-Anweisungen vom Spielleiter/Ausbilder.

 

Anwendungshinweise: Ausdruck auf DIN A4. Danach jeweils in der Mitte durchschneiden.

 

Bitte geben Sie bei der Bestellung Ihre E-Mail-Adresse an, das Karteikarten-.pdf wird per E-Mail zugestellt.
Dieses Produkt ist versandkostenfrei.

 

21,90 €

  • verfügbar