Erfahren Sie das Neueste von :Mediator online

Aktuelle Ausgabe 4/2018:

Die Mediation: Von Schuld und Verantwortung

Fachmagazin für Wirtschaft, Familie, Kultur und Verwaltung

 

Die Mediation ist eine der ersten Zeitschriften, die sich den Möglichkeiten der Konfliktlösung im außergerichtlichen Bereich, insbesondere der Mediation, widmet. Darüber hinaus werden die Themen Kommunikation, Konfliktmanagement, Dialog und Bürgerbeteiligung behandelt. Im Fokus steht dabei die Perspektive der Unternehmen und Verwaltungen aller Größenordnungen im deutschsprachigen Raum.

 

Die Mediation informiert Sie über aktuelle Entwicklungen und Trends zur Lösung von Konflikten. Neben interessanten Interviews mit Fachleuten, die mediative Elemente in ihrer Tätigkeit bereits erfolgreich anwenden, bietet Die Mediation Fachbeiträge mit hohem Praxisbezug. Wissenswertes aus der Forschung und interessante methodische Ansätze runden das Portfolio ab.

 

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Schuld, Sünde und Vergebung – eine theologische Perspektive
  • Die Unschuld auf der Couch: Schuldverdrängung als Lebenshindernis
  • Der Motivationsfaktor „Schuld“ bei zwischenbetrieblichen Konflikten
  • Ausgleich statt Strafe: Täter und Opfer an einem Tisch
  • Die Last und Lehre von Schuldgefühlen
  • und vieles mehr...

Tipps: Finden Sie eine Leseprobe der aktuellen Ausgabe und bestellen Sie das Einzelheft.